Top 10 Vorteile der Privaten Krankenversicherung

Die PKV sticht die gesetzliche Versicherung in vielen Punkten aus. Die wichtigsten 10 Vorteile von PKV´s  im Überblick:

1. Niedrigere Beiträge möglich

Die PKV berechnet ihre Beiträge nicht abhängig vom Einkommen, sondern nach Alter, Gesundheitszustand, Selbstbeteiligung und Geschlecht. Sie bietet auf diese Weise vor allem Besserverdienern die Möglichkeit, erheblich zu sparen. Da Kinder und Ehepartner unter bestimmten Umständen in der gesetzlichen Krankenversicherung mitversichert werden können, entsteht dieser Kostenvorteil vor allem bei Alleinstehenden.

2. Frei Arzt- und Krankenhauswahl

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse, die Vertragsärzte und –kliniken hat, bietet eine private Krankenversicherung die freie Wahl von Ärzten und Kliniken. Auch Privatkliniken gehören so zum Leistungsangebot der privaten Krankenkassen.

3. Individuelle Leistungsgestaltung

Gesetzliche Krankenversicherungen bieten ihren Versicherten zunehmend die Möglichkeit, durch Zusatzversicherungen auch eigentlich nicht von den Krankenkassen bezahlte Leistungen kostenfrei in Anspruch nehmen zu können. Die private Krankenversicherung bietet jedoch immer noch einen größeren Leistungskatalog.
Zudem ermöglicht die private Krankenversicherung ihren Kunden, ihren Tarif mit Bausteinen zusammenzustellen. Auf diese Weise können gezielt Leistungen ausgewählt werden, die dem Versicherungsnehmer wichtig sind und unnötige Ausgaben reduziert werden.

4. Beitragsrückerstattung

Wer privat versichert ist und innerhalb eines gewissen Zeitraumes keine Leistungen in Anspruch genommen hat, bekommt die bereits gezahlten Monatsbeiträge teilweise erstattet. Die private Krankenversicherung nutzt dabei je nach Anbieter mit der erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung, der Pauschalleistung und dem Leistungsfreiheitsrabatt drei unterschiedliche Systeme. Im Optimalfall kann dies bis zu einer Einsparung von 50 % des regulären Beitrags führen.

5. Private Krankenversicherung garantiert Leistungen im Versicherungszeitraum

Eine Private Krankenversicherung kann Leistungen im Gegensatz zu gesetzlichen Krankenkassen nicht streichen, sondern muss die Leistungen für den Vertragszeitraum garantieren.

6. Private Krankenversicherung und Altersrückstellungen

Die private Krankenversicherung ist dazu verpflichtet, für jeden Versicherten Altersrückstellungen vorzunehmen. Auf diese Weise soll eine erhöhte Beitragsbelastung vermieden werden. In der gesetzlichen Krankenversicherung müssen Beitragszahler aufgrund des demografischen Wandels mit einer höher werdenden Belastung rechnen, da hier die zusätzlichen Ausgaben an die Versicherten weitergegeben werden.

7. Die Private Krankenversicherung und Zuzahlungen

Die private Krankenversicherung erstattet die Kosten für medizinisch notwendige Medikamente, solange es sich um anerkannte Mittel handelt. Je nach Tarif werden auch Brillen und Kontaktlinsen erstattet. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse entfallen hier Zuzahlungen.
Vor allem bei der zahnärztlichen Behandlung profitieren privat Versicherte. Die Leistungen für Zahnersatzmaßnahmen und hochwertige Füllungen werden zu einem wesentlich höheren Prozentsatz bezuschusst oder sogar völlig übernommen. Auch eine jährliche professionelle Zahnreinigung ist bei den meisten Krankenkassen enthalten.

8. Auslandskrankenversicherung

Die private Krankenversicherung ist auch international gesehen leistungsstärker. Ihre Leistung umfasst nicht nur die EU und Länder, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht, sondern die gesamte Welt. Weltweit gilt dies für einen einmonatigen Aufenthalt, innerhalb Europas bis zu einem Jahr. Die private Krankenversicherung ermöglicht in der Regel eine problemlose Verlängerung der Auslandsversicherung.

9. Begrenzte Einflussnahme der Politik

Die gesetzlichen Versicherungen sind abhängig vom Sozialgesetzbuch, was bedeutet, dass der Leistungskatalog politisch geprägt sein kann. Eine private Krankenversicherung kann durch die Politik weniger stark beeinflusst werden.

10. Tarifvielfalt

Die private Krankenversicherung bietet mehr unterschiedliche Tarife als die gesetzliche Krankenkasse an. Der Basistarif einer privaten Krankenversicherung mit der gesetzlichen Krankenversicherung vergleichbar sein muss.

copyright by PrivateKrankenversicherung.AG

Teile mit deinen Freunden...facebooktwittergoogle